Author: admin
07 29th, 2016

ACHTUNG:
Unser Sommerfest am 30.7.2016 ist abgesagt!!!




Konzert – 24.5.2016 -

Author: admin
05 4th, 2016

Walpurgisnächte 2016

Author: admin
04 9th, 2016

So funktioniert die Walpurgisnacht 2016 im AKW Lobau.

Wie jedes Jahr feiern wir die Walpurgisnacht. Heuer sind gleich 3 Dinge besonders:

Erstens gibt es nun seit 10 Jahren Wagenplätze in Wien. Das heißt, wir müssen uns beim Feiern besonders bemühen.

Zweitens dauert die Party heuer von Freitag Mittag (29.4.) bis Sonntag (1.5.).

Und Drittens stiehlt uns heuer die globale kapitalistische Verschwörung den Feiertag des 1. Mai – es ist ein Sonntag.

Also, wir müssen uns organisieren. Hier der Fahrplan für eine anständige Party:

Information und Programm

Ihr findet alle wichtigen Infos rund um die Uhr am Infostand.

29.4.

14:00 : Fußballturnier/Fanturnier

Ab 20:30 : Bands

Lavanda Kawumm (http://www.kawumm.rocks/)

Alex Alert (https://alexalert.bandcamp.com/releases)

Roy de Roy (http://www.royderoy.com/wordpress/band)

Wrestling Show

Peterle Pedale vs. Ape Lee

Danach Auflegerei!


30.4.

Ab 11:00 : Katerfrühstück

Ab 14:00 : Bands/Zirkus/DJs

(Zuckergoscherl haben leider abgesagt!)

Andi Geyer & de Kraut Vibrations

Botenstoff (http://soundcloud.com/botenstoffmusic/)

Pöbelstunk (https://pobelstunk.bandcamp.com/)

Rost (https://rost666.bandcamp.com/)

Tante Gerti (https://www.facebook.com/tantegertipunkrock/)

Dada Zirkus (http://dadazirkus.at/)

Weltraum (http://www.weltraum-music.com/)

Danach DJs/Techno-rikscha


Fußballturnier/Fanturnier

No Stoppler, No Schiri, No Gnade. Fair Play!

Gespielt wird in 4er Teams mit beliebig vielen WechselspielerInnen.

All genders

Tore zählen erst ab der Mittellinie.

Anpfiff ist pünktlich um 14 Uhr am Freitag den 29.4. 2016.

Voranmeldung bis 28.4. am liebsten per Mail akwlobau@wagenplatz.at

Letzte Chance für Anmeldungen vor Ort ist 29.4. 12 Uhr.

Gespielt wird erst Gruppen- dann KO-Phase. Das Finale steigt kurz vor Abend.

Gespielt wird um die Goldene Felge, einen Wanderpokal – und natürlich um die Ehre (soweit wir sowas zammbringen).

Neu 2016 ist der Fangruppen/Hooligan Contest.

Auch die beste/lustigste/einfallreiste/tiafste Fangruppe gewinnt einen Pokal – das Publikum entscheidet.

Übernachtungsmöglichkeiten/Camping/Busse

Abgesehen von kuschligen Plätzen um die Feuertonne habt ihr die Möglichkeit LKW/Busse oder Zelte mitzubringen. Wohnfahrzeuge parken am besten in der Primavesigasse (Achtung, parken nur auf einer Fahrbahnseite; für das Kraftwerk muss eine Feuerwehrzufahrt frei bleiben!).

Es lohnt sich früh anzureisen, die Plätze sind beschränkt. Zelte können ab Freitag Abend (nach dem Fußballturnier) im Estadio della Bluatwiesn aufgebaut werden.

Achtung: Parken und Zelten im Naturschutzgebiet (Wiesenflächen um den Wagenplatz, ausgenommen Estadio del la Bluatwiesn, kann teuer werden!)

An-/Abreise/Parken

Mit dem Fahrrad gelangst du über die Donauinsel und die Steinspornbrücke zu uns.

Der Wagenplatz AKW Lobau ist 30 Gehminuten von der U2 Station Donaustadtbrücke entfernt. Es fahren auch Busse direkt hin 93A Station: Naufahrtbrücke od. 92B  Station: Raffineriestraße/Biberhaufenweg

In der Nacht gibt es ein Astax oder den Fußweg zur Ubahn.

PKW Parkplätze gibt es auf dem Biberhaufenweg und bei dem Naturschutzhaus Lobau (3 Gehminuten). Die Primavesigasse ist Wohnfahrzeugen vorbehalten.

Achtung: Lenke kein Fahrzeug wenn du nicht nüchtern bist. Die FreundInnen und HelferInnen werden auf den Zufahrtsstrassen ihre Hilfe aufdrängen (auf dich warten).

Essen und Getränke

Alle Wasserleitungen am Platz liefern Trinkwasser. Wir versuchen für das leibliche Wohl rund um die Uhr zu sorgen.

Hunde

Bleiben zu Hause.

Respekt

SexistInnen, FaschistInnen und alle anderen Arschlöcher haben bei uns kein Leiberl. Der Wagenplatz ist unser Wohnzimmer – wir diskutieren nicht bei ungutem Verhalten.

Hilfe und Solidarität findest du bei den BewohnerInnen und Festl-HelferInnen an der Bar und am Infostand.

Bitte respektiert unseren Wohnraum, bitte respektiert das Naturschutzgebiet rundherum.

Kohle/Hüte/Unterstützung

Die einzigen die uns vor einem finanziellen Fiasko bewahren können seid ihr (wir selber verschleudern alles für die Party.) Die ganze Logistik, Essen, Getränke und Bands kosten uns einen Haufen Kohle. Es gibt keinen Eintritt – wir wollen keine Zugangsbarriere.

Dafür wandern immer wieder Spendenhüte herum. Wenn euch die Party gefällt, bitte unterstützt uns finanziell.

Wer Lust hat kann uns auch gerne tatkräftig unterstützen. Am besten ihr meldet euch vorab per Mail.



Strassenfest

Author: admin
03 26th, 2016
03 24th, 2016

Just released, printed and online!



YEAH!

Author: admin
01 19th, 2016
12 9th, 2015

Das Wagenplätze-Jubiläumsjahr 2016 wird eingeläutet!

10 Jahre Wagenplätze Wien
Wir eröffnen das aktionsreiche Jahr mit ner ´Melt down´ Karaoke-Disco-Party mit Feuer drinnen und draußen!

defy winter! make fire!



Author: admin
10 13th, 2015

Author: admin
10 13th, 2015